Abschluss Abitur Abi Herren TShirt mit Abschluss Is Coming Motiv von ShirtStreet Royal Blau

B06Y2DLBB1

Abschluss Abitur Abi Herren T-Shirt mit Abschluss Is Coming Motiv von ShirtStreet Royal Blau

Abschluss Abitur Abi Herren T-Shirt mit Abschluss Is Coming Motiv von ShirtStreet Royal Blau
  • Hochwertiges Premium Marken T-Shirt mit hohem Tragekomfort
  • Hervorragender Aufdruck mit ökologisch unbedenklicher, Öko-Tex Standard 100 zertifizierter Druckfarbe (kein Foliendruck)
  • 1/2-Arm
  • Gerader Schnitt
  • 100% Baumwolle
  • Pflegehinweis: Maschinenwäsche, 40 Grad
  • Modellnummer: Abschluss Is Coming
Abschluss Abitur Abi Herren T-Shirt mit Abschluss Is Coming Motiv von ShirtStreet Royal Blau Abschluss Abitur Abi Herren T-Shirt mit Abschluss Is Coming Motiv von ShirtStreet Royal Blau
Kommentare0
Aktualisiert am 04. Juli 2017, 22:57 Uhr

Das G20-Treffen in Hamburg ist schon politisch ein schwieriges Unterfangen. Hinzu kommen die Sicherheitsrisiken: Die Angst vor Gewaltausbrüchen zwischen Polizei und G20-Gegnern ist groß - aber auch vor Störaktionen im Inneren der Gipfelwelt.

Wasserwerfer gegen G20-Gegner

In der Nacht erneut Konflikte zwischen Polizei und Protestlern.

vor 32 Min.

Die Anspannung ist jetzt schon groß. Wenige Tage vor dem G20-Gipfel in Hamburg stehen sich Polizei und linke Aktivisten unversöhnlich gegenüber. Der Sicherheitsapparat befürchtet Gewaltexzesse und ist auf Null-Toleranz-Kurs, die linke Szene fühlt sich drangsaliert und provoziert.

Draußen auf den Straßen der Hansestadt könnte es mächtig knallen, wenn am Freitag und Samstag die Staats- und Regierungschefs der großen Wirtschaftsmächte und der EU zusammenkommen. Aber auch drinnen in den Konferenzräumen lauern Gefahren. Der Verfassungsschutz warnt vor zunehmenden Spionageaktivitäten mehrerer Gipfel-Teilnehmer.

Die G20-Runde ist seit jeher ein Feindbild für die linke Szene, der Inbegriff des Kapitalismus. Noch dazu laufen in diesem Jahr unter Linksextremen besonders verhasste Figuren auf, wie US-Präsident Donald Trump oder der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan. Seit Monaten bereitet sich die linke Szene auf den Gipfel vor, mobilisiert, sammelt Geld, plant Demos und Widerstandsaktionen.

Hunderte Züge fielen aus

Chinesischer Präsident ist in Berlin

Das chinesische Staatsoberhaupt Xi Jinping ist am Dienstag in Berlin gelandet. Neben einem Abendessen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel steht ein gemeinsamer Besuch der Pandas im Zoo auf dem Programm, bevor es zum G20-Treffen weitergeht.


Für Aufsehen sorgte ein Zwischenfall vor einigen Tagen. Da legten Unbekannte an einem Montagmorgen zeitweise den Bahnverkehr in Teilen der Republik lahm. 13 Brandanschläge auf Kabelschächte an Bahnanlagen, unter anderem in Hamburg, Berlin, Köln und Leipzig.

Hunderte Züge fielen aus, 40 000 Minuten Verspätung häuften sich an, mehrere Millionen Reisende waren betroffen. Dazu ein Sachschaden in sechsstelliger Höhe - und ein Ausfall von Telekommunikationsanlagen.

Die Ermittlungen laufen noch. Ein Bekennerschreiben aus der linken Szene, das kurz danach auftauchte - ein kurzes Anti-G20-Pamphlet - halten die Sicherheitsbehörden für authentisch. "Das ganze Tatmuster spricht für ein Motiv linksextremistischer Art", sagt Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) dazu am Dienstag knapp, als er in Berlin den neuen Verfassungsschutzbericht vorstellt.

Der Inlandsgeheimdienst beklagt in seiner mehr als 300 Seiten dicken Sammlung eine wachsende Gewaltbereitschaft der linken Szene. 28 500 Linksextremisten zählt der Verfassungsschutz inzwischen bundesweit - der höchste Stand seit 2012. Auch die Zahl der "gewaltorientierten" Leute darunter legte zu - auf 8500.

  • Carisma Herren Herren Hemd Blau
  • SLU Total angesagtes, sportliches Herren Baumwoll TShirt mit coolem WappenPrint M bis XXL Lila
  • Zum Ende des Vorstellungsgesprächs wird üblicherweise das weitere Prozedere erläutert, das heißt, der Personaler teilt Ihnen den weiteren Ablauf mit, in welcher Zeit Sie in etwa mit einer Benachrichtigung rechnen können. Die  übliche Frist liegt zwischen einer und zwei Wochen  nach dem Gespräch.

    Diese Zeit sollten Sie auch abwarten beziehungsweise auch einen späteren Termin, wenn beispielsweise erst noch  Beschlüsse in Gremien  abgewartet werden müssen. Erst nach Verstreichen der zwei Wochen oder der genannten Frist sollten Sie Ihrerseits das Unternehmen zwecks Nachfrage kontaktieren.

    Alles andere wirkt aufdringlich und ungeduldig; gerade in großen Konzernen oder auch Behörden dauern Entscheidungsprozesse häufig länger. Auch die  Menge der Bewerber  hat einen Einfluss auf die Dauer des Auswahlprozesses, so dass Bewerber an dieser Stelle einfach Geduld zeigen müssen.

    Mini leder Münze tasche kleine Frische einfache wölbung dame Geldbörse Geldbörse Orange
    PACK Leder Handtaschen Mode Casual Schultertasche Einkaufstasche Mama Tasche Koreanische Version Big Bag,EBeigevertical FSection
    Anzeigenservice
    Angebote
    Service
    Home
    Hamburg
    Nord
    Politik
    Programmierer EatSleepCodeRepeat Männer Premium Kapuzenpullover / Hoodie Rot
    Jack Wolfskin Geldbeutel Embankment curcuma
    Aus aller Welt
    MilTec Bw Packtasche MitGurt Schwarz
    Wissen
    Après Ski I love Après Ski weiße Kontur Herren Premium TShirt Lila
    Reise
    Auto
    Nachrichten aus Hamburg 
    Aktuelle Nachrichten und Hintergründe aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport - aus Hamburg, Deutschland und der Welt.
    © Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.